Camille Pissarro


1855 entschied sich Pissarro, sein Leben der Malerei zu widmen und so gewann er nach seinem Besuch der Weltausstellung in Paris Camille Corot als Lehrer. An der Académie Suisse, einer freien Malschule, begegnete er 1859 Claude Monet und Paul Cézanne, die sein Leben prägen sollten.

Obwohl vom jungen Kritiker Émile Zola überschwenglich gelobt, zeitigten die Erfolge bei den Kritikern keine Erfolge bei Käufern und Händlern. So geriet er in finanzielle Not und musste sich den Lebensunterhalt mit dem Bemalen von Markisen und Rollos verdienen.
Erst 1892 kam der wirkliche Durchbruch und die immer wiederkehrenden Zeiten der Mittellosigkeit hatten endlich ihr Ende.

 

Anzeigen als Liste Liste

12 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Two Young Peasant Women - Camille PissarroTwo Young Peasant Women - Camille Pissarro
    Two Young Peasant Women
    Camille Pissarro
    Ab 199,90 €
  2. The Lock at Pontoise - Camille PissarroThe Lock at Pontoise - Camille Pissarro
    The Lock at Pontoise
    Camille Pissarro
    Ab 169,90 €
  3. Snow at Louveciennes - Camille Pissarro Snow at Louveciennes - Camille Pissarro
    Snow at Louveciennes
    Camille Pissarro
    Ab 64,90 €
  4. Port of Rouen, Unloading Wood - Camille PissarroPort of Rouen, Unloading Wood - Camille Pissarro
    Port of Rouen, Unloading Wood
    Camille Pissarro
    Ab 64,90 €
  5. Orchards at Louveciennes - Camille PissarroOrchards at Louveciennes - Camille Pissarro
    Orchards at Louveciennes
    Camille Pissarro
    Ab 89,90 €
  6. A Cowherd at Valhermeil - Camille PissarroA Cowherd at Valhermeil - Camille Pissarro
    A Cowherd at Valhermeil
    Camille Pissarro
    Ab 169,90 €
Anzeigen als Liste Liste

12 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren