Ernst Ludwig Kirchner


Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938), einer der wegweisenden Künstler seiner Zeit, zählt er zu den Hauptvertretern des Expressionismus in Deutschland. In den Jahren 1909/10 gelang ihm mit seinen Landschaften, Portraits und Stillleben der Druchbruch. Dieser Stil ist heiter und farbenfroh, wird aber in den Jahren 1913 - 1914 von seinen Strassenszenen der Berliner Großstadt abgelöst.

Schwere seelische Probleme in der Zeit des Weltkrieges und des späteren Nationalsozialismus lassen ihn im Jahre 1938 Selbstmord begehen.

 

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.